Welchen Vorteil hat der Wechselstrom gegenüber dem Gleichstrom?

Wechselstrom ist viel einfacher zu handhaben, da Sie die Spannung mit einem Transformator ändern können, was für eine bestimmte Kapazität viel billiger, weniger kompliziert und zuverlässiger ist als ein Gleichspannungswandler. Es ist der wichtigste Faktor, der die gesamte Debatte zwischen AC und DC zugunsten von AC beeinflusst hat.Vorteile

  • Die Erzeugung von Wechselstrom ist günstiger als Gleichstrom.
  • Die Maschinen sind einfach, robust und erfordern während ihres Einsatzes viel Aufmerksamkeit bei Reparaturen und Wartung.
  • Durch den Einsatz eines Transformators kann ein großer Spannungsbereich erreicht werden.
  • Die Amplitude des Stroms kann durch den Einsatz einer Induktivität oder eines Leiters ohne nennenswerten Energieverlust reduziert werden
  • Wechselstrom kann problemlos auf Gleichstrom umgestellt werden. mit Hilfe von Gleichrichtern.
  • Wenn Wechselstrom Wird bei der Fernübertragung mit höheren Spannungen gespeist, sind die Leitungsverluste im Vergleich zu einer Gleichstromübertragung gering. Übertragung.

Hochspannungsstrom (HGÜ) ist viel effizienter als HVAC-Systeme, um viel Strom über große Entfernungen zu übertragen, da Gleichstrom nicht unter Skin-Effekten leidet, was zu geringeren Verlusten führt. Außerdem ist nur ein Leiter erforderlich, nicht drei. Aufgrund des Verlustunterschieds und der geringeren Anzahl erforderlicher Leiter eignet sich HVDC ideal für die Übertragung über große Entfernungen.Wechselstrom ist besser als Gleichstrom.

  • Auch von Dynamos (z. B. Wasserkraftwerken) erhalten wir eine direkte Wechselstromleistung.
  • Mit Gleichrichterschaltungen (z. B. Brückengleichrichter) können wir leicht Wechselstrom und Gleichstrom erzeugen.

Aus all diesen Gründen werden alle Hochspannungsübertragungen mit Wechselstrom durchgeführt und für den Hausgebrauch werden Abwärtstransformatoren verwendet, um die Spannung zu senken.

Recent Updates

Related Posts