Was ist ein Lastwiderstand und warum wird er verwendet?

Was ist ein Lastwiderstand und warum wird er verwendet?

Lastwiderstand ist ein Begriff, der die Belastungsparameter eines Stromkreises definiert. Wenn Sie verschiedene Stromkreise mit einem Lastwiderstand untersuchen, können Sie durch Ändern ihrer Werte die Belastbarkeit dieses Stromkreises für diesen Lastwiderstand ermitteln.

Lastwiderstände dienen zur Impedanzanpassung, zur maximalen Leistungsübertragung, zur Verbesserung der Ausgangsstabilität und zur Gewährleistung eines minimalen Stromflusses. Bei Schaltnetzteilen sind sie für den ordnungsgemäßen Betrieb des Netzteils unerlässlich.

Der Lastwiderstand unterscheidet sich nicht vom normalen Widerstand, sondern wird am Ausgang der Schaltung verwendet. Einige Besonderheiten zum Belastungswiderstand:

1) Eine schwere Last verbraucht mehr Strom, während eine leichte Last weniger Strom verbraucht.

2) Im Falle einer Last ohne Stromkreis wird ein minimaler Strom verbraucht.

Der Hauptgrund für die Anwendung dieser Last besteht darin, die der Last zugeführte Leistung entsprechend den Anforderungen zu erhöhen oder zu verringern (dh um sicherzustellen, dass die Leistung im Stromkreis konstant bleibt). Dies kann mit grundlegenden Schaltungsgesetzen wie KVL und KCL nachgewiesen werden.

Ein Lastwiderstand ist im Allgemeinen ein beliebiges Widerstandselement, das an eine Stromquelle angeschlossen ist, um es im Normalbetrieb so zu laden, wie es ist.

Manchmal ist der Lastwiderstand variabel, um die Leistung der Stromquelle unter verschiedenen Lastbedingungen zu überprüfen.

Die beiden Parameter, die für jeden Lastwiderstand angegeben werden müssen, sind sein Widerstand und seine Leistung.

Bei Wechselstromquellen müssen insbesondere bei höchsten Frequenzen auch die Kapazität und Induktivität des Lastwiderstands berücksichtigt werden.

Ein Lastwiderstand ist ein beliebiger Widerstand, der an den Ausgang einer Schaltung angeschlossen ist. B. eine Lampe, eine Glühbirne, eine Heizung usw. Ein häufig verwendeter Begriff, der jedoch nicht unbedingt als Widerstand gemeint ist, da er auch eine andere Komponente bedeuten oder für diese gelten kann. als Induktor oder als komplexe Netzwerklast ..

Widerstand, eine Komponente, die darstellen kann, wie groß der verfügbare Strom ist oder im Stromkreis erwartet werden kann. eine Komponente, die auch die Ausgangsimpedanz einer bestimmten Stufe darstellen kann. Da der Widerstand eine Funktion des Stroms und der Spannung ist, kann die Impedanz eine komplexe Größe eines Ausgangs sein … die Impedanz ist ein wichtiger Faktor bei der Leistungsübertragung!

Es ist kein Lastwiderstand, es ist eine Ladung. Die Last kann ohmsch, induktiv, kapazitiv oder eine Kombination davon sein.

 

Es gibt einen interessanten Punkt bezüglich der Anklage.

Wenn die Last hoch ist, ist der Widerstand/die Reaktanz der Last niedrig und umgekehrt. Der Lastwiderstand ist normalerweise der Widerstand des Stromkreises, der den gesamten Strom zieht, es kann aber auch alles sein, was im Stromkreis Strom verbraucht, obwohl er für den Ausgang Ihres Stromkreises zuständig ist. Ein Lastwiderstand kann als LED oder als Batterie in einem Batterieladegerät bezeichnet werden.

Beispiel: Suchen Sie nach einer Strombegrenzungsschaltung, und Sie werden normalerweise einen Widerstand finden, der als Last bezeichnet wird und als Widerstandsshunt fungiert, um einen Spannungsabfall zu erzeugen, der proportional zum durch die Last fließenden Strom variiert, sodass ein Verstärker liefern kann Rückkopplung am Eingang des Schaltkreises, die den Strom durch den Widerstand steuert und verhindert, dass dieser mehr Strom als den vorgegebenen Maximalstrom zieht.

Der Lastwiderstand in diesem Stromkreis stellt die Art Ihres Fahrversuchs dar, mit dem Sie den durch ihn fließenden Strom steuern möchten. In diesem Beispiel handelt es sich zwar normalerweise um eine Batterie, es könnte sich jedoch auch um eine Art Sensor handeln, der dies nur kann verträgt einen geringen Strom, der bei Überschreitung dieses Wertes zur Zerstörung führen kann.

Recent Updates

Related Posts